In Memorian Update November 2013
Diese Seite ist zur Erinnerung an unseren geliebten Benny und den Hunden von Freunden und Familie.
Geboren am 27.10.1994,von uns gegangen am 20.02.2009.




Er schaut Dich an mit dunklen Augen, Du magst, Du willst es gar nicht glauben.

Gepeinigt durch den großen Schmerz,„ Nun lass mich gehen“, schreit sein Herz.

Auch wenn die Seele Dir zerreißt, es Abschied nehmen heißt.

Der treue Freund verabschiedet sich leise, er geht auf seine letzte Reise.

Freudig erregt, mit großem Schritte, überquert Dein Freund die Regenbogenbrücke.

Endlich ist er angelangt, in diesem wunderschönen Land.

Den ganzen Tag er spielen tut, er hat's verdient, es geht ihm gut.

Dein Meer von Tränen, große Trauer,soll nicht sein auf ewige Dauer.

Es kommt der Tag, da musst Du geh'n, dann werdet ihr euch wieder seh'n.

Da sitzt er dort im großen Garten, gleich an der Brücke wird er warten.

Nun werdet ihr nicht mehr getrennt, da man jenseits der Brücke nur Leben kennt.

Du warst bei mir bis zum Ende. Und auch nachdem ich schon gegangen war,
hast du mich noch eine Weile gehalten. Ich sah dich weinen.

Ich würde dir so gerne sagen, dass ich alles verstanden habe.

Du hast diese letzte Entscheidung nur für mich gefällt.
Und sie war weise. Es war Zeit für mich zu gehen.


Ich danke dir für dein Verständnis. Niemand wird meinen Platz einnehmen.

Aber die, die nach mir kommen, brauchen die Liebe und Zuneigung so, wie ich sie hatte.

Du denkst immer an mich. Das sind Momente, wo du so unendlich traurig bist.

Bitte, denk nicht voller Trauer zurück. Denke nur daran wie glücklich wir waren.

Und wenn die nächsten Wegbegleiter dich für immer verlassen müssen,

dann werde ich an der Regenbogenbrücke auf sie warten.

Ich werde ihnen danken, dass auch sie dich glücklich machten.

Und ich werdeauf sie aufpassen - für Dich!

Ich danke dir dafür, dass Du mich geliebt hast
Du für mich gesorgt hast und Du den Mut hattest
mich mit Würde gehen zu lassen.


Am Freitag den 13.04.2012 ging die Border Collie Hündin von Marion über die Regenbogenbrücke.Gute Reise Sheela.


Am Freitag den 20.04.2012 ist leider nun auch der taube Autralian Cattle Dog Paco über die Regenbogenbrücke gegangen.Gute Reise kleiner Paco.Es gibt ein Bildervideo zu Paco.Bitte klickt hier


Leider mussten wir uns gestern am 11.09.2012 von unserem Pflegehund,dem Berner Senn Hund Vilou verabschieden.Nach langer Krankheit,mit der er aber gut Leben konnte,ist er jetzt mit 8 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.Vilou war die Supernanny für viele Welpen im Hundekindergarten und Macs "Großer Bruder".
Machs gut,du alberner Hund.Wir werden dich vermissen.




Am 21.02.2013 ist Lillys Papa Eddy über die Regenbogenbrücke gegangen.Eddy war ein ganz toller Hund, der sein Kuschelgen an seine Kinder weitervererbt hat.Wir trauern mit Angelika und Axel um Eddy.Danke Eddy für deine Kleine Tochter Lilly.Wir sind in Gedanken bei euch.


Es ist uns allen unbekannt Und heißt das Regenbogenland
Wann immer ein Tier von uns geht Und man die Welt nicht mehr versteht
Weiß man auch tief in seinem Herzen Es ist befreit von allen Schmerzen

Und es genießt es, frei zu sein Nur wer zurückbleibt ist allein
Nun kann es springen, laufen, spielen Bis irgendwann eins von den vielen
Mit einem Male innehält Erinnert sich , dass jemand fehlt

Egal, wo es jetzt gerade weilt Beglückt kommt es herbeigeeilt
Dort, wo der Regenbogen endet Ihr irgendwann euch wieder findet.


Am 11.11.2013 ist nun auch leider die kleine Oma Ronja, im gesegneten Alter von 16 Jahren,über die Regenbogenbrücke gegangen.Sie gehörte zu Angelika und Axel,die sich erst im Februar von ihrem Eddy trennen mussten.Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft.








 
Werbung
 
 
Es waren schon 13498 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=